Übungskatalog: Technikstaffel

Die folgende Übungsform wird als Staffel durchgeführt, bei der immer ein Spieler des Teams durch den Parcours läuft und versucht ein Tor zu erzielen. Durch den Zeitdruck der Wettkampfform eignet sich diese Staffel nicht, um die geforderten Techniken neu zu lernen. Stattdessen sollten bereits erlernte Techniken (Dribbling, Passspiel, Finten) unter Druck sauber ausgeführt werden. Gerade die technische Korrektheit der ausgewählten Finten sollte durch Vorübungen sicher gestellt werden.

Organisation:
Mehrere (gleiche) Parcours aufbauen, die sich am besten farblich unterscheiden. Die Anzahl der Parcours richtet sich nach der Spielerzahl. Geeignet sind Teams von etwa 3-4 Spielern, mit je einem eigenen Parcours.
In der Abbildung startet die Übung links und beinhaltet einen kurzen Dribblingparcours mit anschließender Finte an den nächsten Hütchen. Die grünen Hütchen markieren eine Passlinie. Am Ende des Parcours stehen Minitore für jedes Team (Abstand zur Schusslinie etwa 5-8 Meter), dahinter 5 kleine Hütchen und ein großer Pylon.

Übungsablauf:

  • Die Übung startet auf Kommando des Trainers
  • Zunächst wird Slalom gedribbelt, anschließend die festgelegte Finte durchgeführt
  • Vor der Passlinie muss auf das Minitor geschossen bzw. gepasst werden
    • Treffer: Der Spieler darf hinter dem Tor ein Hütchen auf seinen Pylon setzen. Anschließend holt er den Ball aus dem Tor und dribbelt zurück zum Start.
    • kein Treffer: Der Spieler holt direkt den Ball und dribbelt zurück zum Start.
  • Der Ball wird am Start übergeben und der nächste Spieler darf in den Parcours starten
  • Gewonnen hat das Team, das als erstes alle Hütchen auf den Pylon gesetzt hat
  • Auch die weiteren Plätze dürfen ausgespielt werden

Varianten:

  • zahlreiche Möglichkeiten an Finten mit beiden Füßen trainieren: Wischer, Übersteiger, Schere, Zidane, Ronaldo, etc.
  • Dribblingparcours verändern (Abstände, Anzahl Hütchen) oder weglassen (stattdessen eine weitere Fintenstation)
  • Wettkampf: jeden Durchgang können Punkte gesammelt werden, wer holt sich den Gesamtsieg?
    • bei 3 Teams pro Durchgang zum Beispiel: 1. Platz = 3 Punkte, 2. Platz = 2 Punkte, 3. Platz = 1 Punkt

Coachingpunkte:

  • Ansagen und Vormachen der Finten
  • Kontrolle der Finten
  • Kontrolle der Tore/Hütchen (Positionierung des Trainers am besten hinter den Minitoren)
  • Motivation, vor allem beim Rückweg zur Ballübergabe
  • Anzahl Treffer durchsagen, Punktestände durchsagen