Spielform zum „Spiel in die Tiefe“

Heute stellt TalkTics euch eine taktische Spielform zum Thema „Spiel in die Tiefe“ vor, die hervorragend im Schlussteil einer Trainingseinheit eingebaut werden kann. Thematisch passt sie zu den Schwerpunkten „Konterspiel“, „Spiel im letzten Drittel“ und „Vertikalspiel“.
Für die Spielform werden ein halber Platz und zwei große Tore benötigt. Die Spieleranzahl kann beliebig von 12 Feldspielern bis zu 16 Feldspielern variieren.

Organisation:
Die Spielfeldgröße wird an die Spieleranzahl angepasst. In dem hier dargestellten Beispiel eignet sich für ein 7 vs. 7 + 2 Torspieler eine Feldbegrenzung in der Tiefe von Grundlinie bis Mittellinie und in der Breite eine Verlängerung des 16ers. Die Tore werden ca. 10-12 Meter vor Ende des Felds mit dem Rücken zueinander aufgestellt.

Übungsablauf:

  • Gespielt wird ein freies 7 vs. 7 auf dem dargestellten Feld
  • Die Torspieler besetzten jeweils eines der großen Tore
  • Jeder Spieler darf sich in jeder Zone frei bewegen
  • Die Abseitsregel ist aufgehoben, um das Spiel in die Tiefe zu forcieren und den Stürmern zu ermöglichen den Raum vor dem gegnerischen Tor zu besetzen

Varianten:

  • Die gestrichelte Linie kann als Abseitslinie gespielt werden (erschwert es dem offensiven Team ein Tor zu erzielen)

Coachingpunkte:

  • generell sollte diese Spielform als eine implizite Spielform gesehen werden:
    – durch eine klare Feldaufteilung und das umdrehen der Tore ist das Vertikalspiel und das Spiel in die Tiefe implizit
  • Im weiteren Verlauf kann dies aktiv eingefordert und gecoacht werden:
    – erster Blick tief
    – tiefe Laufwege der Offensiven
    – Anbieten in den Schnittstellen
  • Defensiv kann entsprechend dagegen gecoacht werden:
    – Zentrum kompakt
    – Abstände klein halten
    – Passwege durch die Schnittstellen zustellen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.