Spielform – Umschalten nach Ballgewinn

Im Spiel gegen den Ball spricht man oft vom „Jagen“, also dem hinterher jagen des Balles bis zu einer Balleroberung. Doch was passiert anschließend? Ballbesitzfußball nach der Eroberung oder doch schnelles Umschalten in Richtung Tor?
TalkTics präsentiert euch heute eine Spielform zum schnellen Umschalten nach Ballgewinn.

Organisation:

Die Spielform ist im Optimalfall für 12+1 oder variabel auch bis zu einem 16+2 umsetzbar.
In einem abgesteckten Viereck werden in der Mitte sechs Minitore (hier dargestellt mit Stangentoren) markiert.
Die Feldgröße variiert je nach Spieleranzahl.

Übungsablauf:

  • im abgesteckten Feld spielen zwei Mannschaften gegeneinander (hier ein 5 vs. 5)
  • eine Mannschaft spielt immer mit dem Ball und eine Mannschaft hat die Aufgabe zu Jagen und den Ball zu erobern
  • Die zwei neutralen Spieler spielen immer in der ballbesitzenden Mannschaft (hier gelb markiert)
  • Der Torspieler hat die Aufgabe alle sechs Minitore zu verteidigen
  • Die Mannschaft in Ballbesitz muss 10 Pässe innerhalb der eigenen Reihen spielen, ab dann dürfen sie auf alle Minitore ein Tor erzielen
  • Die Mannschaft die jagt, darf nach Ballgewinn direkt auf alle Minitore umschalten und ebenfalls ein Tor erzielen

Varianten:

  • je nach Spieleranzahl kann auch ein 7 vs. 7 + 2 gespielt werden und auch zwei Torspieler können zusammen alle sechs Minitore verteidigen
  • die Neutralen Spieler können flexibel eingesetzt werden:
    – entweder wie in der Übung beschrieben (immer mit ballbesitzender Mannschaft)
    – immer in der Mannschaft, die das Ziel Pässe hat (schwerer für Unterzahlmannschaft vor und nach Eroberung)
    – immer in Mannschaft die jagt (schwerer für ballbesitzende Mannschaft)

Coachingpunkte:

  • Der Fokus sollte auf dem motivieren für die anlaufende Mannschaft liegen -> immer viel Druck auf Ballführenden ausüben
  • Pressingbälle coachen (schlechter Pass, schlechte Annahme, Rücken zeigen)
  • das Umschalten Coachen durch vertikales Denken in Richtung Minitore
  • Gegenpressing der ballbesitzenden Mannschaft coachen
  • Tore und eroberte Bälle zählen, um der Spielform einen Wettkampfcharakter geben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.